Kontakt     Impressum
Dahlienblütensalat

mit Kräuterdressing
Für einen Dahlienblütensalat lassen sich alle Formen und Farben von Blütenblättern verwenden.

Entweder richtet man sie farblich getrennt an oder mischt sie. Um auf den Geschmack zu kommen, kann man auch erst einmal einige Blütenblätter über andere Salate streuen.

In jedem Fall sollte man die Blüten bei Sonnenschein pflücken, weil dann das Aroma intensiver ist. Die Blätter der Dahlienblüten werden in kaltem Wasser gewaschen, trockengeschleudert und erst kurz vor dem Verzehr mit dem Dressing vermischt.

Kräuterdressing:

2 EL hellen Aceto Balsamico
1 Pr Zucker
Salz, Pfeffer
6 EL Sonnenblumenöl
Petersilie, Schnittlauch, Thymian

die Zutaten werden vermischt und über die Blütenblätter gegeben.

Zu diesem Dahliensalat schmeckt gut ein frisch gebackenes Zwiebelbrot